Alle Artikel in ‘Finanzierung’

Mehr als jeder Dritte rechnet 2012 mit steigenden Bauzinsen

Wer derzeit eine Immobilie erwirbt oder selbst ein Eigenheim baut, kann sich über historisch niedrige Baufinanzierungszinsen freuen. Ein Standardkredit über 10 Jahre für 100.000 Euro und mehr ist derzeit für ca. 2,90 Prozent zu haben und das ist sogar schon der Effektivzins! Auf der anderen Seite sind die Immobilienpreise auch auf hohem Niveau, was die […]

Auf die Höhe der Kreditzinsen kommt es an

Ein Haus bauen ist für viele Menschen ein großer Traum, aber leider auch ein Traum, der eine Menge Geld kostet. In diesem Fall geht es selten ohne einen Kredit, denn kaum jemand hat so viel Geld auf der hohen Kante liegen. Wenn man einen Kredit aufnimmt, dann ist es sehr wichtig auf die Kreditzinsen zu […]

Interesse an Immobilien auf dem höchsten Stand seit 3 Jahren

Alle zwei Monate veröffentlicht die comdirect Bank einen sogenannten Stimmungindex Baufinanzierung. Daran lässt sich ablesen, wie es um das Interesse an einer eigenen Immobilien bestellt ist. Ergebnis der aktuellen Umfrage ist, 45 Prozent der Befragten eine Immobilie bauen oder kaufen möchten. Das ist der höchste Wert seit drei Jahren. Bei der letzten Erhebung im September […]

Warnung vor dubiosen Kreditvermittlern

Trotz eindringlicher Warnungen der Verbraucherzentralen gibt es immer noch viele Menschen, die sich bei finanziellen Problemen an private Kreditvermittler wenden. Dabei sollte jedem klar sein, dass die Inanspruchnahme solcher vermeintlicher „Retter in der Not“ fast immer zu neuen Problemen führt. Spätestens, wenn der Bankberater den Dispo kürzt oder das Lieblings-Versandhaus bei der Bestellung auf Vorkasse […]

SWK-Bank auch in Österreich tätig

Im Jahr 2011 expandierte die SWK-Bank nach Österreich und tritt hierzulande als Direktbank auf. Dies bedeutet, sie ist als reine Internetbank tätig und verzichtet auf ein Filialgeschäft. Ursprünglich stammt das Finanzinstitut aus Deutschland. Dort wurde das Haus im Jahr 1959 unter der Bezeichnung Süd-West-Kreditbank gegründet. Aus Gründen der Einfachheit änderte sich die Bezeichnung im Laufe […]

Wie finde ich einen günstigen Kredit?

Günstige Kredite sind ideal geeignet, um einen alten und teuren Kredit abzulösen oder eine wichtige Investition zu tätigen. Bei der Ablösung kommt zum Beispiel der Dispositionskredit in Frage, falls dieser in Anspruch genommen wurde. Denn ein Onlinekredit mit niedrigen Zinsen ist sehr viel günstiger als ein Dispokredit. Man spart ab dem ersten Tag der Umschuldung. […]

Bildungskredite als Zukunftsvorsorge

Bildungskredite sind eine günstig verzinste Möglichkeit sich seine oft teure, fachspezifische Ausbildung zu finanzieren. Der Traum vom angestrebten Beruf scheint oft schon bei der damit verbundenen Geldsorge zu schwinden. So sollte es nicht sein. Sei es der Traum ein Psychotherapeut zu werden, bei dem Propädeutikum und Fachspezifikum bezahlt werden müssen, oder auch bei der Ausbildung […]

Wie funktioniert ein Privatkredit?

Manchmal stehen Anschaffungen ins Haus, die mit Ihrem zur Zeit frei verfügbaren Barmitteln nicht zu bezahlen sind. Hier stehen Ihnen zwei Alternativen zur Auswahl. Entweder verschieben Sie die Anschaffung, bis Sie ausreichend Vermögensgegenstände liquidieren konnten oder genügend Rücklagen aufbauen konnten, oder Sie nutzen die Möglichkeit, einen Privatkredit aufzunehmen. Unter Privatkrediten versteht man Kredite, die nicht […]

Kredit für Beamte

Beamte erhalten in der Regel einen Kredit mit relativ niedrigem Zinssatz. Der sogenannte Beamtenkredit ist im Gegensatz zu einem Kredit eines Arbeitnehmers günstiger, weil der Beamte ein gesichertes nicht kündbares Arbeitsverhältnis vorweisen kann. Bei dem Staatsdiener Deutschlands gehen Banken und Sparkassen nur ein vermindertes Risiko ein. Mit 99%iger Sicherheit bekommt das Geldinstitut den ausgeliehenen Geldbetrag […]

Kredite bei schlechter Bonität

Sie benötigen Bargeld, bekommen jedoch in Deutschland von keiner Bank einen Kredit, weil Sie einen schlechten Eintrag in der Schufa haben? Die meisten Österreicher kennen das Problem: Man ist unverschuldet in eine schier ausweglose Situation geraten, sei es durch einen kurzfristigen Verlust des Arbeitsplatzes oder sogar durch den Tod des Ehepartners. Anschließend ist es nicht […]