Umfrage zum Weltspartag – Deutsche sparen konservativ

Sparschwein

Am 28.10.2011 ist wieder Weltspartag. Der Weltspartag ist eine Innitiative der Sparkassen und wird europaweit seit 1925 jährlich immer im Oktober durchgeführt. Dieses Jahr hat die comdirect den diesjährigen Weltspartag zum Anlass genommen, eine Umfrage durchzuführen.

Die beliebtesten Anlageprodukte der Deutschen sind danach:

  • Sparbuch (55 %)
  • Kapitallebensversicherung (43 Prozent)
  • Tagesgeldkonto (39 Prozent)
  • Bausparvertrag (38 Prozent)
  • Fondsanteile (29 Prozent)
  • Aktien (14 Prozent)

Es zeigt sich, dass die Aktienquote sehr niedrig ist und dass die Deutschen bei der Wahl ihrer Anlageprodukte anscheinend immer noch sehr Konservativ sind. Insbesondere der beliebte Klassiker – das Sparbuch – erzielt nur eine Verzinsung, die normalerweise unterhalb der Inflationsrate liegt. Hier wird Netto also eine negative Verzinsung erzielt und sollte mindestens in Richtung Tagesgeld umgeschichtet werden. Die Ausfallrisiken sind dabei gleich hoch. Um zu sehen, wie Konservativ wir Deutschen im Vergleich sind, wäre ein Vergleich mit anderen europäischen Staaten interessant.

Ein Tipp noch für alle, die Interesse an der iPhone- und Android-App der Sparkassen haben: am Weltspartag gibt es die App kostenlos zum Download im iTunes-Store oder Android-Market. So können 0,79 € bzw. 1,59 € gespart werden. Diesen Tipp haben wir bei mobile Zeitgeist gefunden.

Du kannst einen Kommentar hinterlassen oder einen Trackback setzen.

Ein Kommentar zu “Umfrage zum Weltspartag – Deutsche sparen konservativ”

  1. […] zum Weltspartag waren gestern? Von wegen! Was ich noch aus meiner Kindheit kenne, als ich die Sparbüchse zu […]

Kommentar abgeben