Alle Artikel in ‘Geldanlage’

Das Erbrecht neu in Österreich ab 1. Jänner 2017

Wer sich ein Leben lang mit dem Thema Geld beschäftigt, kommt ab einem gewissen Zeitpunkt nicht um die Regelung des eigenen Nachlasses herum. Aus der anderen Sicht können Erbschaften interessant sein, um sich ab diesem Punkt genauer mit den Möglichkeiten der Investitionen und Geldanlage zu beschäftigen. Wegen diesem zweischneidigem Schwert sind sehr viele Menschen in […]

Staatsanleihen mit 100 Jahren Laufzeit jetzt in Österreich möglich

Österreich wird bald Staatsanleihen mit 100 jähriger Laufzeit emittieren. Die anhaltende Niedrigzinsphase bedeutet eine hohe Belastung für viele Sparer. Das trifft vor allem jene Anleger sehr hart, die bisher auf sichere Anlageprodukte setzten. Die österreichische Regierung hat äußerst kreativ auf die aktuelle Situation reagiert. Der Ministerrat hat am Dienstag, den 28. 02. 2017, eine Freigabe […]

Prognosen zur ATX Entwicklung 2017

Zum Start des Jahres wagen wir eine Prognose für den österreichischen ATX. Zahlreiche politische Anzeichen weisen auf ein aufregendes Jahr 2017 hin. Jeder, der sich mit Geldanlagen beschäftigt, möchte von diesen turbulenten Zeiten profitieren. Wirtschaftliche Einflüsse auf den Austrian Traded Index 2017 Da ein Aktienindex die gewichtete Zusammenfassung eines Aktienmarktes oder eines speziellen Events ist, […]

Alle Infos zum Bausparer – Die drittliebste Anlageform der Österreicher

Eine Umfrage im zweiten Quartal 2016 hat gezeigt, dass der Bausparvertrag nach Immobilien und Grundstücken die liebste Anlageform der Österreicher ist. Gerade inmitten der Alpen, wo der Platz knapp ist, scheinen unbewegliche Güter hoch im Kurs zu stehen, aber warum genießt gerade der Bausparvertrag so große Beliebtheit? Die wichtigsten Daten zum Bausparvertrag In Österreich existieren […]

Erkenntisse des Weltspartages: Österreichs Anleger sind konservativ

Es gibt ihn noch den Weltspartag. Auch wenn Sparer in Österreich schon lange keine richtige Freude mehr daran finden können, ihr Geld zur Bank zu tragen. Für Kinder hat der Tag trotzdem noch eine gewisse Bedeutung, erhalten Sie doch kleine Geschenke von ihrer Bank oder Sparkasse. Die Österreichische Nationalbank (ÖNB) hat jetzt bekannt gegeben, dass […]

Die neue KeSt ab 2016 in Österreich

Leider zeigt sich der politische Opportunismus in Österreich kaum besser als an den Änderungen an der Kapitalertragssteuer. Selbstverständlich müssen die Lohnsteuer- bzw. Einkommenssteuer-Geschenke des Bundes irgendwie gegenfinanziert werden. Das geschieht teilweise über eine versteckte Schenkungssteuer, über die wir bereits berichtet haben. Kapitalgesellschaften müssen aber ebenso über Umwege drauf zahlen. Sehen wir uns die Fakten dazu […]

Die Klagen der Immo-Branche zur Steuerreform 2016

In der Immobilienwirtschaft ändern sich in Österreich diese Tage viele Regelungen und Vorschriften. Über die Novelle der Grunderwerbssteuer haben wir bereits berichtet. Die Abschreibungszeiten von Betriebsgebäuden werden harmonisiert, die Immobilienertragssteuer wird angehoben oder die Anschaffungskosten bebauter Mietgrundstücke für das Privatvermögen werden einer neuen Berechnung unterzogen. Bezüglich der Abschreibung sollen künftig 60 Prozent auf das Gebäude […]

Die Novelle der Grunderwerbssteuer 2016

Die Anklage der österreichischen Politik darf mittlerweile schon als gewohnter Dauerzustand gesehen werden. Besonders laut beginnen die Bürger nur zu schreien, wenn direkte Auswirkungen einer politisch sehr unklaren Linie zu befürchten sind. Die häufigen Änderungen der Grunderwerbssteuer zeigen sich als Musterbeispiel für einen regelmäßigen Aufschrei. Die letzte Novelle im Jahr 2014 Die letzte tiefgreifende Abänderung […]

Die private Rentenversicherung und der Staat Österreich

In Österreich sind die staatlichen Anreize in Form von Steuererleichterungen zu niedrig. Damit bleibt die private Rentenversicherung unattraktiv. In Deutschland wurde schon in den Jahren 2000 bzw. 2001 die Riester Rente eingeführt. Für selbstständig Erwerbstätige folgte 2005 die Rürup Rente. Also erkannten die Politiker in unserem nördlichen Nachbarstaat schon vor 15 Jahren die Notwendigkeit das […]

Brokerjet Kunden: Angebote der Wettbewerber im Vergleich

Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe – Anfang der Woche gab die Konzernmutter Erste Bank bekannt, dass sie die Direktbanktochter Brokerjet schließen wird. Die Abwicklung erfolgt zum 30. November 2015. Als Grund gibt die Erste Bank an, dass teure Investitionen in die IT-Infrastruktur notwendig würden. Diese würden sich bei dem derzeitigen Geschäftsvolumen nicht lohnen. […]